Philosophie bei Pourat Konzept

Unser Leitmotiv in unserer Praxis für Physiotherapie in Kreuzberg ist, Sie bewusst zu bewegen.

Das klingt zunächst einmal einfach und ist doch die weitreichende Basis für unseren elementaren Ansatz: Sie zu bewegen verbindet im Kern die rein physische Ausführung von Bewegungen mit der zu schulenden aufmerksamen Eigenbeobachtung hin zu einem intensiven körperlichen Erleben koordinierter Abläufe Ihres Bewegungsapparates.
Denn in der bewussten und gezielten Ausführung sowie in unserer genauen Betrachtung Ihrer Bewegung liegt der Schlüssel zum Erfolg einer jeden Therapieeinheit.

Akribie

Aus genau diesem Grund ist eine exakte Anamnese und ausführliche Funktionsdiagnostik am Anfang einer jeden Therapieeinheit unabdingbar. Für das gemeinsame Ziel ist es uns sehr wichtig, von Beginn an hocheffektiv mit Ihnen zu arbeiten. Deshalb dauert eine Therapieeinheit bei uns grundsätzlich 60 Minuten, in denen wir alle uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen, um den maximalen Therapieerfolg für Sie zu erzielen.

Dynamik

Nach der Diagnostik wählen wir speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapie- und Trainingsmethoden aus. Diese modifizieren wir je nach Befund, um in der Ergänzung die Übungsabfolgen ansprechend und anspruchsvoll zu gestalten. In den verschiedenen Phasen der Rehabilitation kombinieren wir verschiedene physiotherapeutische Techniken mit frühzeitigem funktionellem Training. Das heißt, wir nutzen selektives Bewegen und Bewegungskontrolle, damit Sie wieder bewusst und einwandfrei Abläufe ausführen können, was an traditionellen Maschinen im Fitnessstudio so nicht möglich ist. Zur Transparenz und Motivation beziehen wir Sie von Anfang an aktiv in die Therapieplanung mit ein. Denn zum Erreichen eines bestimmten persönlichen Ziels, sind die Kenntnis und die Bewusstmachung der kleinen Zwischenschritte von enormer Bedeutung für die eigene Motivation.

Austausch

Die in der Therapie gewonnenen Erkenntnisse werden ebenfalls besprochen. Deshalb stehen im Therapieverlauf Patient, Arzt und Therapeut in ständigem Austausch miteinander und beraten und planen das weitere Vorgehen gemeinsam. Um diesem Anspruch gerecht zu werden und gewährleisten zu können, haben wir ein Netzwerk mit Ärzten verschiedener Fachrichtungen aufgebaut.

Das Pourat-Prinzip-Plus